Exklusiv bei Lichtland Gallery
zu sehen und zu erleben:

Mito gioia

Occhios neues Meisterstück

Dreidimensionale Skulptur, kinetisches Wunderwerk oder faszi­nier­ende Licht-Maschine

Mit der Tisch- und Leseleuchtenserie Mito gioia erschließt Occhio ganz neue Horizonte – und schreibt wieder einmal Design-Geschichte.
Die Verbindung aus Design und Innovation ist so einzigartig wie die Freude, die es macht, die Leuchten fast schon schwerelos zu bewegen, das Licht mit einfachen Gesten zu dirigieren und ganz nach Wunsch zu verändern – ein nahezu magisches Erlebnis.

Erleben Sie Mito gioia equilibrio – demnächst bei uns
in der Occhio gallery.

Aktuelle Ausgabe der CUBE

Lichtland in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift CUBE

Auch in der aktuellen Ausgabe der CUBE zeigen wir zwei Leuchten aus der Serie Mito von Occhio.

Mito vereint sinnliches Design und höchste Innovation. Der charakteristische Cut verleiht Mito ihren unvergleichlichen Look und dank revolutionärer Lichttechnik dirigieren Sie die Leuchte wie von Zauberhand.

Die Farbtemperatur der höhenverstellbaren Pendel­leuchte Mito sospeso lässt sich von warmem bis kühlerem Licht perfekt auf die jeweilige Situation einstellen – ganz einfach per »touchless control« Gestensteuerung oder Occhio air (optional). Die Lichtverteilung von direktem und indirektem Licht ist frei wählbar. Gerichtetes, blendfreies Licht nach unten sorgt dabei für eine weiche homogene Ausleuchtung.

Die neuesten Videos von Occhio

Always the mood that you need

The secret to the perfect atmosphere?

Light that responds to your needs.
Learn more about the new culture of light from Occhio – in our movie »Date Night« with Mads Mikkelsen & Alma Hasun.

The magic of touchless control

Can Mads Mikkelsen really do magic?

Who was The Great Lafayette?
Why is a gesture sometimes enough?
And what does Occhio have to do with all this?
Our new film sheds light on the subject.